A - C D - F G - J K - N O - R S - Z

Aecio Neves

Aécio Neves da Cunha; geb. 10.03.1960; Ökonom und Politiker (PSDB); Präsidentschaftskandidat 2014; Gouverneur von Minas Gerais 2003 bis 2010, Senator von 2011 bis 2017; vom STF des Amtes enthoben.

Alckmin, Geraldo

Politiker (PSDB); geboren 07.11.1952 in Pindamonhangaba (SP); 31. und 35. Gouverneur des Bundesstaates Sao Paulo; 2006 Präsidentschaftskandidat für die PSDB.

Alexandre de Moraes

geb. 13.12.1968 in Sao Paulo (SP); Jurist und Politiker (PSDB); 2016 – 17 Justizminister, für den Obersten Gerichtshof nominiert.

Aloysio Nunes

Aloysio Nunes Ferreira Filho; geb. 05.04.1945 in São José do Rio Preto (SP);brasilianischer Rechtsanwalt und Politiker (PSDB); seit März 2017 Außenminister; seit 2011 Senator; 2014 Kandidat als Vizepräsident für Aecio Neves; 2001/02 Justitminister; 1991 – 1995 Vizegouverneur von Sao Paulo; Beschuldigter im Fall Lava Jato.

Anthony Garotinho

Anthony William Matheus de Oliveira, bekannt als Anthony Garotinho; geb. 18.04.1960 in Campos dos Goytacazes (RJ); Politiker (PR); Gouverneur des Bundesstaats Rio de Janeiro von 1999 bis 2002,  Präsidentschaftskandidar2002, Abgeordneter 2011 bis 2015; November 2016 wegen Korruption im Zusammenhang mit Wahlen verhaftet, und gegen eine Kaution von knapp 90.000 Reais wieder freigelassen.

Antunes Rocha, Cármen Lúcia

Cármen Lúcia Antunes Rocha; geb. 19.04.1954 in Montes Claros, (MG); Juristin und Richterin; seit 2008 Richterin am Supremo Tribunal Federal (STF) und seit 2016 Präsidentin des STF und des Conselho Nacional de Justiça (CNJ).

Barros, Ricardo

Ricardo José Magalhães Barros; geb. 15.11.1959 in Maringá (PR); brasilianischer Politiker (PP); seit 2016 Gesundheitsminister.

Blairo Maggi

Blairo Borges Maggi, geb. 29.05.1956 in Torres (RS); Agronom, Großgrundbesitzer, Politiker (PP); Landwirtschaftsminister der Regierung Michel Temer. Von 2003 bis 2010 Gouverneur von Mato Grosso. Von 2011 bis 2016 Senator.

Bolsonaro, Jair

Politiker (PSC), geboren 21.03.1955 in Campinas (SP), seit 1991 Abgeordneter. Vertritt rassistische und homophobe Positionen. Tritt für einen Militärputsch ein. Sein Name erscheint auf der Lista da Furnas, bei der es um Korruption und Geldwäsche im Jahr 2000 geht.

Caiado, Ronaldo

Ronaldo Ramos Caiado; geb. 25.09.1949 in Anápolis (GO) Politiker und Großgrundbesitzer; Seit 2015 Senator, von 1991 bis 1995 und von 1999 bis 2014 Abgeordneter , von 1986 bis 1989 Präsident der União Democrática Ruralista von 1986 bis 1989.

Cabral, Sergio

Sérgio de Oliveira Cabral Santos Filho; geb. 27.01.1963 in Rio de Janeiro (RJ) Journalist und Politiker (PMDB). Von 2007 bis 2014 Gouverneur des Bundesstaates Rio de Janeiro.November 2016 unter Verdacht der Bestechlichkeit verhaftet. Es geht dabei um Summen in dreistelliger Millionenhöhen.

Cardoso, Fernando Henrique

Fernando Henrique Cardoso, kurz FHC; geb. 18.06.1931 in Rio de Janeiro (RJ); Politiker (PSDB) Staatspräsident von 1995 bis 2003. War Finanzminister, Außenminister, Senator.

Cármen Lúcia

Cármen Lúcia Antunes Rocha; geb. 19.04.1954 in Montes Claros, (MG); Juristin und Richterin; seit 2008 Richterin am Supremo Tribunal Federal (STF) und seit 2016 Präsidentin des STF e do Conselho Nacional de Justiça (CNJ).

Collor, Fernando

Fernando Affonso Collor de Mello; 12.08.1949 in Rio de Janeiro (RJ); Politiker (PTC), Journalist, Unternehmer; Staatspräsident von 1990 bis 1992, trat Stunden vor seiner Absetzung durch den Senat zurück und wurde für 8 Jahre für alle politischen Ämter gesperrt. Seit 2007 Senator.

Crivella, Marcelo

Marcelo Bezerra Crivella; geb. 09.10.1957 in Rio de Janeiro (RJ); Politiker (PRB), Evangelikaler Bischof (IURD), Missionar. Seit 2017 Bürgermeister von Rio de Janeiro; 2002 bis 2017 Senator, 2012 bis 2014 Landwirtschaftsminister; Neffe von Edir Macedo, des Gründers der Igreija Universal do Reino de Deus (IURD).

Cunha, Eduardo

Eduardo Cosentino da Cunha; geb. 29.09.1958 in Rio de Janeiro (RJ); Ökonom und Politiker (PMDB); Abgeordneter 2003 bis 2016, Präsident des Abgeordnetenhauses 02.15 bis 06.16; Seit 10.16 in Untersuchungshaft.

Dallagnol, Deltan

Deltan Martinazzo Dallagnol; geb. Januar 1980 in Pato Branco (PR); Jurist und evangelikaler Prediger; Staatsanwalt des Ministério Público Federal seit 2003 und Koordinator der Task-Force der Operation Lava Jato.

Dilma Rousseff

Dilma Vana Rousseff; geb. 14.12.1947 in Belo Horizonte (MG); Politikerin (PT) und Ökonomin; von 2012 bis 2016 Staatspräsidentin; 2016 durch ein Impeachment abgesetzt.

Doria, João

João Agripino da Costa Doria Junior, bekannter als João Doria Jr.; geb. 16.12.1957 in São Paulo; Unternehmer, Politiker (PSDB), Journalist; Seit 2017 Bürgermeister von Sao Paulo. Sein Unternehmen bekam von PSDB regierten Bundesstaaten 10.000.000 Reias.

Edir Macedo

Edir Macedo Bezerra; geb. 18.02.1945 in Rio das Flores (RJ); evangelikaler Bischof und Gründer der Igreija Universal do Reino de Deus (IURD) und Besitzer des zweitgrößten brasilianischen Medienkonzerns Rede Record,  Ermittlungen in zahlreichen Ländern wegen Quacksalberei, Betrugs, etc. sowie in Großbritannien wegen eines Todesfalls beim Exorzismus.

Eduardo Cunha

Eduardo Cosentino da Cunha; geb. 29.09.1958 in Rio de Janeiro (RJ); Ökonom und Politiker (PMDB); Abgeordneter 2003 bis 2016, Präsident des Abgeordnetenhauses 02.15 bis 06.16; Seit 10.16 in Untersuchungshaft

Eduardo Paes

Eduardo da Costa Paes; geb.14,11.1969 in Rio de Janeiro (RJ); Politiker (PMDB); 2009 bis 2016 Bürgermeister der Stadt Rio de Janeiro.

Eunício Oliveira

Eunício Lopes de Oliveira; geb. 30.09.1952 in Lavras da Mangabeira (CE); Politiker (PMDB), Landwirt, Unternehmer. Senator seit 2011, seit Februar 2017 Senatspräsident, 2005/06 Minister für Telekommunikation. In Kronzeugenaussagen im Fall Lava Jato beschuldigt.

Feliciano, Marco

Marco Antônio Feliciano; geb. 12.10.1972 in Orlândia (SP); evangelikaler Pastor der Catedral do Avivamento, die zur Assembleia de Deus gehört, und Politiker (PSC); Abgeordneter seit 2010 und  Fraktionsführer der PSC. Bekannt für radikal homophobe Aussagen.

Fernando Collor

Fernando Affonso Collor de Mello; 12.08.1949 in Rio de Janeiro (RJ); Politiker (PTC), Journalist, Unternehmer; Staatspräsident von 1990 bis 1992, trat Stunden vor seiner Absetzung durch den Senat zurück und wurde für 8 Jahre für alle politischen Ämter gesperrt. Seit 2007 Senator.

Fernando Haddad

Fernando Haddad; geb. 25 01.1963 in São Paulo,(SP); Politiker (PT), Ökonom, Doktor der Philosophie;. Von 2013 bis 2016 Bürgermeister der Stadt São Paulo. 2005 bis 2012 Bildungsminister unter den Regierungen Lula und Dilma Rousseff.

FHC

Fernando Henrique Cardoso, kurz FHC; geb. 18.06.1931 in Rio de Janeiro (RJ); Politiker (PSDB) Staatspräsident von 1995 bis 2003. War Finanzminister, Außenminister, Senator.

Franco, Itamar

Itamar Augusto Cautiero Franco; geb. 28.06.1930 in São Paulo, gest. 02.07.2011; Politiker (PPS), Staatspräsident von 1992 bis 1995, Vizepräsident (1990–1992), Senator 1975 bis1983, 1983 bis 1990 und 2011), Gouverneur von Minas Gerais von 1999 bis 2003.

Freixo, Marcelo

Marcelo Ribeiro Freixo; geb.12.04.1967 in São Gonçalo (RJ)) Lehrer und Politiker (PSOL).Abgeordneter im Landesparlament in Rio de Janeiro, Präsident der Kommission für Menschen- und Bürgerrechte, war Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zur Mafiaorganisation Milicia.

Gandra Martins Filho, Ives

Ives Gandra da Silva Martins Filho; geb 09.05.1959 in São Paulo (SP); Jurist und Richter. Richter am Tribunal Superior do Trabalho (TST) seit 1999 und seit 2016 Präsident des TST

Garotinho, Anthony

Anthony William Matheus de Oliveira, bekannt als Anthony Garotinho; geb. 18.04.1960 in Campos dos Goytacazes (RJ); Politiker (PR); Gouverneur des Bundesstaats Rio de Janeiro von 1999 bis 2002,  Präsidentschaftskandidar2002, Abgeordneter 2011 bis 2015; November 2016 wegen Korruption im Zusammenhang mit Wahlen verhaftet, und gegen eine Kaution von knapp 90.000 Reais wieder freigelassen.

Geraldo Alckmin

Politiker (PSDB); geboren 07.11.1952 in Pindamonhangaba (SP); 31. und 35. Gouverneur des Bundesstaates Sao Paulo; 2006 Präsidentschaftskandidat für die PSDB

Gilmar Mendes

Gilmar Ferreira Mendes 30,12,1955 in Diamantino (MT); Jurist, Richter am Obersten Gerichtshof seit 2003, Präsident des TSE, Präsident des STF 2008 und 2910, Generalstaatsanwalt 2000 bis 2002.

Haddad, Fernando

Fernando Haddad; geb. 25 01.1963 in São Paulo,(SP); Politiker (PT), Ökonom, Doktor der Philosophie;. Von 2013 bis 2016 Bürgermeister der Stadt São Paulo. 2005 bis 2012 Bildungsminister unter den Regierungen Lula und Dilma Rousseff.

Hildebrando Pascoal

Hildebrando Pascoal Nogueira Neto; geb. am 17.01.1952 in Rio Branco (AC); Brasilianischer Politiker (PFL) und Oberst der Militärpolizei; Februar bis August 1999 Abgeordnetet; Anführer einer Todesschwadron, wegen Mordes, Drogenhandel und weiteren Delikten zu ca. 100 Jahren Haft verurteilt.

Itagiba Catta Preta

Jurist; seit 1995 Richter im Distrito Federal; von 1989 – 1995 Staatsanwalt im DF; von 1983 bis 1989 Procurador bei der INCRA – Ministerio de Desenvolvimento Agraria.

Itamar Franco

Itamar Augusto Cautiero Franco; geb. 28.06.1930 in São Paulo, gest. 02.07.2011; Politiker (PPS), Staatspräsident von 1992 bis 1995, Vizepräsident (1990–1992), Senator 1975 bis1983, 1983 bis 1990 und 2011), Gouverneur von Minas Gerais von 1999 bis 2003.

Ives Gandra Martins Filho

Ives Gandra da Silva Martins Filho; geb 09.05.1959 in São Paulo (SP); Jurist und Richter. Richter am Tribunal Superior do Trabalho (TST) seit 1999 und seit 2016 Präsident des TST

Jair Bolsonaro

Politiker (PSC), geboren 21.03.1955 in Campinas (SP), seit 1991 Abgeordneter. Vertritt rassistische und homophobe Positionen. Tritt für einen Militärputsch ein. Sein Name erscheint auf der Lista da Furnas, bei der es um Korruption und Geldwäsche im Jahr 2000 geht.

Jean Wyllys

Jean Wyllys de Matos Santos; geb. 10.03.1974 in Alagoinhas (BA); Journalist, Politiker (PSOL); seit 2011 Abgeordeter; Aktivist für Menschen- und Bürgerrechte, LGBT und Minderheiten. 2012 und 2015 zum besten Abgeordneten gewählt; 2015 laut The Economist eine der 50 wichtigsten Persönlichkeiten Brasiliens.

José Melo

José Melo de Oliveira; geb. 26.09.1946 in Ipixuna (AM); Politiker (PROS); seit 2014 Gouverneur des Bundesstaats Amazonas, 2011 bis 2014. Vor seiner Wahl zum Gouverneur soll es Absprachen mit der Mafiaorganisation FDN gegeben haben, die ihm ca. 100.000 Stimmen gebracht haben soll.

José Sarney

José Sarney de Araújo Costa; 24.04.1930 in Pinheiro (MA), Politiker (PMDB); Staatspräsident  von 1985 bis 1990, Senator von 1971 bis 1985 und 1991 bis 2015. Senatspräsident  1995 bis 1997, 2003 bis 2005 und 2009 bis 2013.

José Sarney Filho

José Sarney Filho,  Sohn von José Sarney; geb. 14,06.1957 in São Luís (MA), Politiker (PV); Umweltminister der Regierung Michel Temer.

José Serra

José Serra; geb. 19 .03.1942 in  São Paulo,  Politiker (PSDB), Außenminister der Regierung Temer. War 3 Mal Senator, Gesundheitsminister (1998 – 2002), Planungsminister 1995/96, Gouverneur von Sao Paulo.

João Doria

João Agripino da Costa Doria Junior, bekannter als João Doria Jr.; geb. 16.12.1957 in São Paulo; Unternehmer, Politiker (PSDB), Journalist; Seit 2017 Bürgermeister von Sao Paulo. Sein Unternehmen bekam von PSDB regierten Bundesstaaten 10.000.000 Reias.

Jucá Filho, Romero

Romero Jucá Filho, kurz Romero Jucá; geb. 30.11.1954; Recife (PE); Ökonom und Politiker (PMDB); Senator, 12.05. bis 23.05.2015 Ministro do Planejamento, Ministro da Previdência Social unter Lula.

Luiz Fernando Pezão

Luiz Fernando de Souza, geb. 2903.1955 in Piraí (RJ), bekannter als Luiz Fernando Pezão; Politiker (PMDB); seit 2014 Gouverneur des Bundesstaates Rio de Janeiro.

Lula

Luiz Inácio Lula da Silva, bekannt unter dem Namen Lula; geb. 27.10.1945 in Caetes (PA); Politiker (PT), Gewerkschaftsführer; von 2003 -2011 Staatspräsident.

Macedo, Edir

Edir Macedo Bezerra; geb. 18.02.1945 in Rio das Flores (RJ); evangelikaler Bischof und Gründer der Igreija Universal do Reino de Deus (IURD) und Besitzer des zweitgrößten brasilianischen Medienkonzerns Rede Record,  Ermittlungen in zahlreichen Ländern wegen Quacksalberei, Betrugs, etc. sowie in Großbritannien wegen eines Todesfalls beim Exorzismus.

Maggi, Blairo

Blairo Borges Maggi, geb. 29.05.1956 in Torres (RS); Agronom, Großgrundbesitzer, Politiker (PP); Landwirtschaftsminister der Regierung Michel Temer. Von 2003 bis 2010 Gouverneur von Mato Grosso. Von 2011 bis 2016 Senator.

Maia, Rodrigo

Rodrigo Felinto Ibarra Epitácio Maia; 12.06,1970 in Santiago do Chile (Chile); Politiker (DEM); Abgeordneter seit 1999 Abgeordneter, seit August 2016 Präsident des Abgeordnetenhauses.

Malafaia, Silas

Silas Lima Malafaia; geb. 14.09.1958 in Rio de Janeiro (RJ); evangelikaler Pastor des Ministerio Vitória em Cristo, das zur Assembleia de Deus gehört. Leitete die 3. Hochzeit des rechtsradikalen Politikers Jair Bolsonaro, und trat mit diesem auf Demonstrationen gegen Dilma Rousseff auf. Im Dezember 2016 wegen des Verdachts der Geldwäsche vorläufig festgenommen.

Marcelo Crivella

Marcelo Bezerra Crivella; geb. 09.10.1957 in Rio de Janeiro (RJ); Politiker (PRB), Evangelikaler Bischof (IURD), Missionar. Seit 2017 Bürgermeister von Rio de Janeiro; 2002 bis 2017 Senator, 2012 bis 2014 Landwirtschaftsminister; Neffe von Edir Macedo, des Gründers der Igreija Universal do Reino de Deus (IURD).

Marcelo Freixo

Marcelo Ribeiro Freixo; geb.12.04.1967 in São Gonçalo (RJ)) Lehrer und Politiker (PSOL).Abgeordneter im Landesparlament in Rio de Janeiro, Präsident der Kommission für Menschen- und Bürgerrechte, war Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zur Mafiaorganisation Milicia.

Marco Feliciano

Marco Antônio Feliciano; geb. 12.10.1972 in Orlândia (SP); evangelikaler Pastor der Catedral do Avivamento, die zur Assembleia de Deus gehört, und Politiker (PSC); Abgeordneter seit 2010 und  Fraktionsführer der PSC. Bekannt für radikal homophobe Aussagen.

Melo de Oliveira, José

José Melo de Oliveira; geb. 26.09.1946 in Ipixuna (AM); Politiker (PROS); seit 2014 Gouverneur des Bundesstaats Amazonas, 2011 bis 2014. Vor seiner Wahl zum Gouverneur soll es Absprachen mit der Mafiaorganisation FDN gegeben haben, die ihm ca. 100.000 Stimmen gebracht haben soll.

Mendes, Gilmar

Gilmar Ferreira Mendes 30,12,1955 in Diamantino (MT); Jurist, Richter am Obersten Gerichtshof seit 2003, Präsident des TSE, Präsident des STF 2008 und 2910, Generalstaatsanwalt 2000 bis 2002.

Michel Temer

Michel Miguel Elias Temer Lulia; geb. 23.09.1940 in Tietê (SP); Politiker (PMDB) und Rechtsanwalt. Von Mai bis August 2016 Übergangspräsident, seit September 2016 offiziell Staatspräsident.

de Moraes, Alexandre

geb. 13.12.1968 in Sao Paulo (SP); Jurist und Politiker (PSDB); 2016 – 17 Justizminister, für den Obersten Gerichtshof nominiert

Moro, Sérgio

Sérgio Fernando Moro; geb. 01.08.1972 in Maringá (PR), Jurist; Richter am TRF-4, zuständig für Angeklagte des Komplexes Lava Jato, die nicht dem Foro Especial unterliegen.

Neves, Aecio

Aécio Neves da Cunha; geb. 10.03.1960; Ökonom und Politiker (PSDB); Präsidentschaftskandidat 2014; Gouverneur von Minas Gerais 2003 bis 2010, Senator von 2011 bis 2017; vom STF des Amtes enthoben.

Nunes, Aloysio

Aloysio Nunes Ferreira Filho; geb. 05.04.1945 in São José do Rio Preto (SP);brasilianischer Rechtsanwalt und Politiker (PSDB); seit März 2017 Außenminister; seit 2011 Senator; 2014 Kandidat als Vizepräsident für Aecio Neves; 2001/02 Justitminister; 1991 – 1995 Vizegouverneur von Sao Paulo; Beschuldigter im Fall Lava Jato.

Oliveira, Eunicio

Eunício Lopes de Oliveira; geb. 30.09.1952 in Lavras da Mangabeira (CE); Politiker (PMDB), Landwirt, Unternehmer. Senator seit 2011, seit Februar 2017 Senatspräsident, 2005/06 Minister für Telekommunikation. In Kronzeugenaussagen im Fall Lava Jato beschuldigt.

Paes, Eduardo

Eduardo da Costa Paes; geb.14,11.1969 in Rio de Janeiro (RJ); Politiker (PMDB); 2009 bis 2016 Bürgermeister der Stadt Rio de Janeiro.

Pascoal, Hildebrando

Hildebrando Pascoal Nogueira Neto; geb. am 17.01.1952 in Rio Branco (AC); Brasilianischer Politiker (PFL) und Oberst der Militärpolizei; Februar bis August 1999 Abgeordnetet; Anführer einer Todesschwadron, wegen Mordes, Drogenhandel und weiteren Delikten zu ca. 100 Jahren Haft verurteilt.

Perrella de Oliveira Costa, José „Zezé“

José „Zezé“ Perrella de Oliveira Costa; geb. 22.02.1956 in São Gonçalo do Pará (PA); Unternehmer, Sportfunktionär (Cruzeiro Esporte Clube/MG) und Politiker ( PTB); Senator für Minas Gerais; Eigentümer eines Hubschraubers in dem 440 kg Kokain gefunden wurden.

Renan Calheiros

José Renan Vasconcelos Calheiros, geb. 16.09.1955 in Murici (AL); Politiker (PMDB); seit 1995 Senator, Präsident des Senats von 2005 bis 2007 (wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetreten) und wieder von 2013 bis Februar 2017, 1998/99 Justizminister unter FHC.

Ricardo Barros

Ricardo José Magalhães Barros; geb. 15.11.1959 in Maringá (PR); brasilianischer Politiker (PP); seit 2016 Gesundheitsminister.

Rodrigo Maia

Rodrigo Felinto Ibarra Epitácio Maia; 12.06,1970 in Santiago do Chile (Chile); Politiker (DEM); Abgeordneter seit 1999 Abgeordneter, seit August 2016 Präsident des Abgeordnetenhauses.

Romero Jucá

Romero Jucá Filho, kurz Romero Jucá; geb. 30.11.1954; Recife (PE); Ökonom und Politiker (PMDB); Senator, 12.05. bis 23.05.2015 Ministro do Planejamento, Ministro da Previdência Social unter Lula.

Ronaldo Caiado

Ronaldo Ramos Caiado; geb. 25.09.1949 in Anápolis (GO) Politiker und Großgrundbesitzer; Seit 2015 Senator, von 1991 bis 1995 und von 1999 bis 2014 Abgeordneter , von 1986 bis 1989 Präsident der União Democrática Ruralista von 1986 bis 1989.

Rousseff, Dilma

Dilma Vana Rousseff; geb. 14.12.1947 in Belo Horizonte (MG); Politikerin (PT) und Ökonomin; von 2012 bis 2016 Staatspräsidentin; 2016 durch ein Impeachment abgesetzt.

Sarney, José

José Sarney de Araújo Costa; 24.04.1930 in Pinheiro (MA), Politiker (PMDB); Staatspräsident  von 1985 bis 1990, Senator von 1971 bis 1985 und 1991 bis 2015. Senatspräsident  1995 bis 1997, 2003 bis 2005 und 2009 bis 2013.

Sarney Filho, José

José Sarney Filho,  Sohn von José Sarney; geb. 14,06.1957 in São Luís (MA), Politiker (PV); Umweltminister der Regierung Michel Temer.

Sergio Cabral

Sérgio de Oliveira Cabral Santos Filho; geb. 27.01.1963 in Rio de Janeiro (RJ) Journalist und Politiker (PMDB). Von 2007 bis 2014 Gouverneur des Bundesstaates Rio de Janeiro.November 2016 unter Verdacht der Bestechlichkeit verhaftet. Es geht dabei um Summen in dreistelliger Millionenhöhen.

Sérgio Moro

Sérgio Fernando Moro; geb. 01.08.1972 in Maringá (PR), Jurist; Richter am TRF-4, zuständig für Angeklagte des Komplexes Lava Jato, die nicht dem Foro Especial unterliegen.

Serra, José

José Serra; geb. 19 .03.1942 in  São Paulo,  Politiker (PSDB), Außenminister der Regierung Temer. War 3 Mal Senator, Gesundheitsminister (1998 – 2002), Planungsminister 1995/96, Gouverneur von Sao Paulo

Silas Malafaia

Silas Lima Malafaia; geb. 14.09.1958 in Rio de Janeiro (RJ); evangelikaler Pastor des Ministerio Vitória em Cristo, das zur Assembleia de Deus gehört. Leitete die 3. Hochzeit des rechtsradikalen Politikers Jair Bolsonaro, und trat mit diesem auf Demonstrationen gegen Dilma Rousseff auf. Im Dezember 2016 wegen des Verdachts der Geldwäsche vorläufig festgenommen.

Temer, Michel

Michel Miguel Elias Temer Lulia; geb. 23.09.1940 in Tietê (SP); Politiker (PMDB) und Rechtsanwalt. Von Mai bis August 2016 Übergangspräsident, seit September 2016 offiziell Staatspräsident.

Wyllys, Jean

Jean Wyllys de Matos Santos; geb. 10.03.1974 in Alagoinhas (BA); Journalist, Politiker (PSOL); seit 2011 Abgeordeter; Aktivist für Menschen- und Bürgerrechte, LGBT und Minderheiten. 2012 und 2015 zum besten Abgeordneten gewählt; 2015 laut The Economist eie der 50 wichtigsten Persönlichkeiten Brasiliens.

Zavascki, Teori

Teori Albino Zavascki; geb. 15.08-1948 in Faxinal dos Guedes (SC), gest. 19.01.2017 in Paraty (RJ); Jurist und Richter. Richter am STF von 2012 bis 2017, am SRJ von 2003 bis 2012.  Am Obersten Gerichtshof zuständig für den Fall Lava Jato. Starb bei einem Flugzeugabsturz einen Tag bevor wichtige Kronzeugenaussagen gesichtet werden sollten.

Zeze Perrella

José „Zezé“ Perrella de Oliveira Costa; geb. 22.02.1956 in São Gonçalo do Pará (PA); Unternehmer, Sportfunktionär (Cruzeiro Esporte Clube/MG) und Politiker ( PTB); Senator für Minas Gerais; Eigentümer eines Hubschraubers in dem 440 kg Kokain gefunden wurden.



Kommentare

Aktuelle Politik in Brasilien A – Z — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.