Klaus ReussStadt Land FlussAmazonasLago Manacapuru – Mein Lieblingssee am Amazonas

Kommentare

Lago Manacapuru – Mein Lieblingssee am Amazonas — 6 Kommentare

  1. Lieber Klaus,
    vielen Dank für den schönen Beitrag zur Seenliebe Blogparade. Damit bist du definitiv der mit dem weitesten Bericht 🙂

    Liebe Grüße
    Katja

  2. Lieber Klaus,
    danke für diese sehr persönliche Reisegeschichte und viel Erfolg bei deinem Plan, bald möglichst ganz dort zu leben. Hoffentlich versorgst du uns dann trotzdem mit spannenden Berichten aus einem Gebiet, das bestimmt nicht viele von deinen Leserinnen und Lesern selbst bereist haben.
    Viele Grüße
    Elena

  3. Lieber Klaus,
    kann Elena nur zustimmen, du hast dir wirklich eine selbst für Viel- und Weitgereiste exotische Gegend ausgesucht, sowohl für deine schönen Reisebericht als auch für deine Zukunftspläne. Für letztere wünsche ich dir und einer Freundin alles, alles Gute.

    Da wir selbst vor vielen Jahren ausgewandert sind, wissen wir nur zu Gut, was da so auf einen zukommen kann, positives wie weniger positives. Unterm Strich haben wir es aber nie bereut!

    LG aus dem hohen Norden,
    Hartmut

  4. Lieber Klaus,

    einfach traumhaft!
    Die Natur im Amazonas muss der Wahnsinn sein und an Abenteuern mangelt es dir dort bestimmt nicht. Und dass du dort mittlerweile quasi „Familienanschluss“ hast, macht das ganze natürlich nochmal interessanter und intensiver. Toll!

    LG aus Portugal!

    Karin

  5. Wahnsinn! Ich bin immer wieder beeindruckt von deinen Erlebnissen und Berichten. So sehr ich fasziniert bin, wäre ich für viele deiner Wege leider viel zu ängstlich. Ich drück dir die Daumen und werde deinen Weg weiter verfolgen!
    Herzlichst
    Sabine

  6. Pingback: Reiseblogger verraten ihre geheimen Lieblingsseen Seenliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.