Klaus ReussKunst und KulturLiteraturBuchpassion – Meine Leidenschaft für die indigene Literatur

Kommentare

Buchpassion – Meine Leidenschaft für die indigene Literatur — 5 Kommentare

  1. Pingback: #buchpassion – Edition: Mein Bekenntnis zum Buch 9.-11.9.2016

  2. Lieber Klaus,

    ich danke dir, dass du doch noch für #buchpassion einen Artikel geschrieben hast. Für mich ist es sehr interessant zu lesen, wie viele Strapazen du hinter dich gebracht hast bisher. Und ich hoffe inständig, dass es das alles wert ist und am Ende Bücher aus den Manuskripten werden.

    Viele Grüße,
    Janine

  3. Hallo Janine,

    danke für die lieben Worte! Denke mal, das ist nicht anders als bei den meisten Autoren. (Nur dass ich eben nicht der Autor bin.) Und jetzt sieht es ja richtig gut aus.

    Liebe Grüße
    Klaus

  4. Wow, ich wünsche dir viel Erfolg und weiterhin viel Durchhaltevermögen! Ich habe vorher noch nie etwas über indigene Literatur gelesen und bin jetzt nach deinem Artikel sehr neugierig geworden!

    • Danke, Kuno, für den lieben Kommentar. Und ich freue mich, dass ich deine Neugier wecken konnte! Und ich hoffe, dass es nicht mehr lange dauert, die Neugier auch befriedigen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.